Gregor Keuschnig - 11. Aug, 15:27

Alarmismus

Problematisch ist, dass Giordano jegliche Diskussion über das israelische Vorgehen mit "Antisemitismus" gleichsetzt. Dieser pawlowsche Reflex hat ja jahrzehntelang in der Bundesrepublik durchaus funktioniert. Allerdings auf Kosten eines zwiespältigen Bildes: Hier die "offizielle" Meinung (Politiker, Intellektuelle, Journalisten) - dort die "öffentliche" Meinung, der man hinter vorgehaltener Hand oder nach mehreren alkoholischen Getränken manchmal nur noch kopfschüttelnd und ekelerregend begegnen konnte. So kommt diese Zahl der 18% (die so alt ist, dass ich nicht mehr weiss, wann ich sie gehört habe und ich weiss auch leider nicht wie die Frage genau lautete, zu Stande. Wie Du aber schon richtiug erwähnst, wäre sie vermutlich bei anderen religiösen Gemeinschaften oder Ethnien ähnlich. Und zwar nicht nur in Deutschland sondern auch in anderen europäischen Staaten.

Giordanos Zeit und die Zeit all derer, die in einem rigorosen Alarmismus jeden automatisch diskreditieren konnten, der ihre politiche und gesellschaftliche Meinung nicht teilte - diese Zeit, das muss man einfach sagen, läuft langsam aus. Die Welt (und auch die deutsche Öffentlichkeit) wird sich nicht mit Kindergartenfloskeln ("Wer G. zustimmt, ist ein Antisemit") abspeisen lassen. Giordano ist alt; sein Leben verdient Respekt, aber der Respekt geht nicht so weit, dass ich deswegen seine Äusserungen per se gutheissen muss. Das funktioniert schon alleine deswegen nicht, weil ich weit nach dem Krieg geboren bin.

Ich bin sicher, dass Reaktionen wie die von Giordano kontraproduktiv sind - und zwar für alle: Für die Öffentlichkeit, die ein Recht auf divergierende Meinungen hat; für die Lösung dessen, was man (verharmlosend) Nahostkonflikt nennt und für eine deutsche Politik, die zwischen der Verantwortung der Geschichte und der aktuellen Realpolitik immer wieder aufs Neue zu balancieren hat (und im Moment jämmerlich versagt).

Das Verbrechen, die von Israel begangen werden, den Antisemitismus befördern, ist klar. Genauso, wie Verbrechen die von Amerikanern verübt werden, den Antiamerikanismus befördern, Verbrechen der Araber den Antiarabismus (oder auch Antisemitismus!) befördern, usw. Aber deswegen kann und darf man nicht wegschauen und sein Denken ausschalten. Im Gegenteil: Wer Verbrechen nicht als solche benennt, macht sich selber schuldig.

stralau (Gast) - 12. Aug, 12:00

Ach, das Erklären ist anstrengend und immer häufiger unwichtig. Dennoch: Ja, Kritik an israelischer Politik ist nötig und nicht notwendig antisemitisch. Dennoch halte ich die Kausalbeziehung zwischen israelischen Kriegsverbrechen und Antisemitismus für ebenso falsch wie die Gleichsetzung zwischen Israelkritik und Antisemitismus.

Antisemitismus wird nicht durch israelische Verbrechen hervorgerufen, sondern durch Dummheit. Diese Dummheit ist die gleiche wie die von Leuten, die ihren Antiislamismus mit Verbrechen, die von Moslems begangen werden, begründen.
gruber - 12. Aug, 15:28

Hervorrufen und fördern

Du hast völlig recht. Daraus folgt aber: um trotz Israelkritik nicht antisemitisch zu sein, muß man lernen, zu differenzieren. Wer nicht differenziert, dessen antisemitische Einstellung wird durch von einzelnen Juden begangenes Unrecht befördert. Wer sich der DIfferenzierung entgegenstellt (wie seinerzeit und auch heute gelegentlich Friedman), katalysiert den Antisemitismus.

Dummheit ist kein Gesinnungsfehler. Dummheit ist Teil der condition humaine.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Lebensfunktionen

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 28. Jan, 01:26
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 13. Okt, 21:32
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 13. Okt, 21:28
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 13. Okt, 21:23
Ich muss mich gaarder...
Ich muss mich gaarder anschließen in allem. tja... Die...
tzso (Gast) - 11. Aug, 15:14

Suche

 

Ping

Online seit 4180 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Jan, 01:26
iao